Dominator 2 – das neue Board von Firewire Surfboards

Das Firewire Dominator ist seit 2018 einer der Top Seller von Firewire Surfboards. Seitdem ist es eines der meistverkauftesten Surfboards der Welt und ist jetzt in seiner optimierten Version bei Single Quiver eingetroffen. Hier berichten wir euch alles Wissenswerte zum neuen Firewire Dominator 2. Charakteristika, Material der Herstellung, Meinung, welche Finnen genutzt werden sollten und die Hauptunterschiede zum Vorgänger Dominator 1.

Meinungen zum Firewire Dominator

Die Expertenmeinung in den Worten des Dominator Schöpfers, Dann Mann: “Das Dominator verfügt über eine bogenförmige Outline und ist von Nose bis Tail relativ dickschichtig. Um die Breite der Nose zu reduzieren, wurde diese Breite nach hinten verlagert, was großartige, flüssige Turns ohne Geschwindigkeitsverlust bewirkt. Die serienmäßige Five Fin Konfiguration erlaubt das Experimentieren mit Finnen im Quad- oder Tri Fin Style. Verfügbar in den Future Shape, FCS und den schönen Timbertek Formaten.”

Single Quivers Meinung zum Board

Was uns am besten gefällt: Seine Vielseitigkeit

Viele von uns brauchen etwas Unterstützung, wenn sie mit einem Shortboard in Medium Wellen surfen wollen. Die ausladenden Proportionen des Dominator erlauben dir eine weite Range an Wellen zu surfen und sogar in den eher platten Abschnitten einer Welle Geschwindigkeit aufzunehmen.

Seine Einfachheit in der Nutzung

Das Dominator ist eine Maschine, wenn es darum geht Wellen zu erwischen. Dank seiner Breite und seines komfortablen Shape ist es ein sehr einfach zu nutzendes Board für Konditionen, in denen sich die Mehrheit von uns regelmäßig beim Surfen wiederfindet.

Seine großartige Paddelkraft

Dieses Board ist extrem vielseitig und eines der “umfänglichsten” Boards der Firewire Palette. Mit seiner Five Fin Konfiguration lässt es viele andere Finnen Settings zu. Das Dominator 2 hat eine sehr vollständig gearbeitete Outline mit viel Volumen für ein extra Plus an Paddelkraft.

Pros
  • agil und manövrierfähig
  • vielseitig für alle Arten von Wellen
  • Plus an Paddelkraft und Auftrieb
  • 5 Finnen Konfiguration
Contras
  • Instabil in großen Wellen

Charakteristika des Boards

  • Herstellungsmaterial: Helium
  • Finnentypen: FCSII/Futures x 5
  • Tail: Squash
  • Medium Rocker im vorderen und hinteren Boardteil
  • Rails: Medium
dominator firewire

Rocker Firewire Dominator 2

Verfügbare Größen des Firewire Dominator 2.0

Nachfolgend findest Du die Übersicht verfügbarer Größen des Firewire Dominator 2.0 Helium.

Länge Breite Dicke Volumen (l.)
5’2“ 19 1/8″ 2 1/8″ 23.4
5’4“ 19 3/8″ 2 1/4″ 25.9
5’6“ 19 3/4″ 2 5/16″ 28.0
5’7“ 19 7/8″ 2 3/8″ 29.4
5’8“ 20″ 2 3/8″ 30.1
5’9“ 20 1/8″ 2 7/16″ 31.5
5’10“ 20 1/4″ 2 1/2″ 33.0

Du kannst dein Firewire Custom Surfboard über singlequiver.com, offiziellem Firewire Surfboards Europe Partner, bestellen. Der Versand ist gratis und bequem über Raten finanzierbar.

Die Marke: Firewire Surfboards

Firewire Surfboards ist eine der international bekanntesten und prestigeträchtigsten Surfboard Marken.

Dann Mann firewire

Welche Größe empfehlen wir?

Für erfahrene Rider kann ein Dominator ziemlich kurz sein (3-4” kürzer als dein normales Shortboard) und sich damit als eine super Option für schwache Wellen heraus stellen und für den Winter, wenn 5mm Neoprenanzüge angebracht sind.

 

Unterschiede Dominator 2.0 vs. Dominator

Nachfolgend erläutern wir dir die Hautptunterschiede, die Dan Mann in dieses beliebte Firewire Board eingebaut hat:

  • Tail: Von Round zu Squash Form
  • Rails: sind etwas ausgedünnter
  • Concaves: eine leichte Double Concave, die in ein V ausläuft, kommt dazu
  • Ästhetik: Obwohl die gleiche Firewire Helium Bauweise zum Einsatz kommt, ist die Ästhetik anders. Die Rails sind aus schwarz gefärbtem Holz statt, wie bisher, weiß und der Bereich des Tail ist ohne Farbe.
  • Outline: Leichter Stretch im Tail.
FIREWIRE DOMINATOR 2.0

Construción Helium

✓  Verwendetes Material: Helium

Die Helium Bauweise macht das Board sehr leicht und extrem resistent.

Die Helium Bauweise macht das Board ebenso langlebig als wenn traditionelle Materialien verwendet würden und bietet noch dazu ein sehr leichtes Gewicht dank des speziellen Schaumstoffs mit Helium. Hinzu kommen bei dieser angepassten Bauweise neue Rails aus Balsa und Pauwlonia Holz, alles zusammen in einer neuen Deckskin Schicht eingehüllt:

  • Entropy Bio-Resin gesamthaft
  • Sehr dichtes Aerospace Composite Deckskin
  • Top & Bottom Deck Sandwich Cloth
  • Parabolische Balsa & Paulownia Holz Rails
  • 0.8 lb EPS Core

Jeder Helium Shape ist aus leichtestem Schaumstoff von nur 0.8 lb, kombiniert mit neuen, handgefertigten Rails aus Pauwlonia Holz wie bei den Timbertek Boards als auch aus Balsaholz wie bei den FST Boards.

 

firewire helium

Firewire Helium Bauweise

 

✓ Für welche Arten von Wellen?

Die optimalen Konditionen für dieses Board liegen zwischen 0,6 und 1,8m hohen Wellen.

firewire dominator surf

✓  Für welchen Typ Surfer empfehlen wir dieses Board von Firewire?

Das Dominator 2 ist geeignet für Surfer mittleren bis fortgeschrittenen Niveaus – für all jene Surfer, die wenig Zeit haben und wenn sie im Wasser sind, das beste aus jeder Welle herausholen wollen.

✓  Sein Preis

Der Preis des Boards liegt bei 799 EUR, erhältlich bei singlequiver.com.

Wo das Firewire Dominator 2 kaufen?

Puedes encargar tu tabla de surf Firewire Dominator Custom en Singlequiver.com tienda oficial de Firewire Surfboards Europe. Envío gratis y posibilidad de financiar tu compra en cómodos plazos.

Du kannst dein Firewire Custom Dominator Board bei singlequiver.com, offiziellem Firewire Surfboards Europe Partner, bestellen. Der Versand ist gratis und der Kauf bequem in Raten finanzierbar.

Wir hoffen, dir hat dieser Review des Firewire Surfboards gefallen und, dass er dich beim Vergleich mit anderen Surfboards unterstützt!

Du hast noch Fragen? Du fragst dich, ob das Dominator 2.0 zu dir passt? Hinterlasse uns deinen Beitrag und wir sprechen darüber.

Folge uns auf  Youtube

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf  Instagram

Besuche unseren online shop