×
Klicke für weitere Produkte.
No products were found.

Leashes

SURFEN LEASHES GÜNSTIG ONLINE KAUFEN 

Als Experten für surfen auf Single Quiver Surf Shop haben wir die besten Surf Leashes für dein Surfbrett. In unserem online kannst du die Leash für dein Surfboard von den besten Marken kaufen. Für Boards 5', 6', 7', große Wellen, Paddelsurf, Longboard. Hochwertige Leashes für dein Board zum besten Preis bei Single Quiver.

Mehr lesenShow less
Invento O&E All Round Comp 6.0 Invento O&E All Round Comp 6.0
-20%
Zeitlich begrenztes Angebot
31,74 € (inkl. MwSt.) 39,67 €
Er ist leicht genug, um in Halbmeterwellen zu fahren, aber stark genug, um eine 1,5 m Minipumpe zu halten Mit einem Durchmesser von 6 mm ist sie genauso dehnbar wie 7-mm-Leinen anderer Marken. Farben: Gelb, Hellblau,...

Häufig gestellte Fragen zum Surf Leashes

Was ist eine Leash?

Die Surfing Leash ist ein Zubehor, das das Brett mit dem Fuß des Surfers verbindet. Er besteht aus einem länglichen, sehr widerstandsfähigen und leicht elastischen Schlauch, der mit einer kleinen Kordel an der Rückseite des Boards und mit einem verstellbaren Klettverschluss am Knöchel oder Knie des Surfers befestigt wird (entfernt Überlappungen). Es ist nicht nur ein Sicherheitselement, um zu vermeiden, dass du andere Surfer oder Schwimmer mit deinem Brett triffst, sondern auch ein wesentliches Element, das dich im Falle einer Gefahr an deinem Brett festhält.

Fragen zum Surf Leash

Hier sind die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns vor dem Kauf einer Leash für dein Surfbrett gestellt werden.

wie groß sollte surf Leash sein?

Die Leash sollte mehr oder weniger die gleiche Länge haben wie dein Surfbrett. Das heißt, wenn unser Board 5'8 groß ist, wäre eine 6' -Leash eine gute Wahl. Auf diese Weise vermeiden wir, dass uns das Brett trifft, wenn es auf uns zukommt, wenn wir fallen.

SURFBOARD LEASH GRÖSSEN

Es gibt verschiedene Größen von Surf Leashes auf dem Markt. Es gibt 6' Surf Leash, 7', 5' , Big Wave Leashes, SUP Leashes und Longboard surfing leashes. Der Grund, warum es so viel Abwechslung gibt, liegt an den verschiedenen Surfbrettern, die ein Surfer haben kann

ARTEN VON SURFING LEASH

Wir können 4 Arten von Leashes unterscheiden. Für kleine Wellen, für große Wellen, für Longboards, für Paddelsurfboards und für kurze Boards

  1. Leashes für kleine Wellen: Die Leash muss mehr oder weniger so lang sein wie unser Surfbrett. Das heißt, wenn unser Board 5'8 groß ist, wäre eine 6' surf Leash eine gute Erfindung.

  2. Leashes für große Wellen: Um diese Art von Wellen zu surfen, ist es wichtig, eine Leash zu haben, die länger ist als unser Board. Die Stürze und das Rollen in dieser Art von Wellen sind größer und in diesem Fall sind wir daran interessiert, dass die Leash länger und robuster ist, um das Risiko eines Bruchs zu verringern oder dass uns das Board selbst beim Rückstoß trifft.
  3. Longboard-Leashes: Wer mit einem Longboard surft, benutzt eine Erfindung mit einem Griff im Kniebereich statt im Knöchelbereich. Die Longboard-Leash reichen von 9ft bis 10ft. Bei dieser Art von Brett versucht der Surfer, das Brett zu laufen. Um ein mögliches Verheddern zu vermeiden, wird die Erfindung am Knie und nicht am Knöchel festgeschnallt
  4. Paddle Surf Leashes: Beim SUP gibt es besondere SUP Leashes. Aufgrund des großenVolumens dieser Bretter und der höheren Widerstandskraft im Vergleich zu einem kurzen Brett sind ihre leash dicker und stärker.

Wie man das Seil, das die Surfboard Leash mit dem Brett verbindet, richtig befestigt

Die meisten Schäden, die am Heck des Boards entstehen, sind auf eine schlechte Platzierung des Leashseils zurückzuführen. Die Leash so zu platzieren, dass das Heck deines Boards nicht beschädigt wird, ist sehr einfach und wichtig für die gute Erhaltung deines Boards.

Zunächst einmal sollte die Surfbrett Leash nicht zu lang sein, d.h. das Heck des Boards sollte nicht mit der Leash, sondern mit dem Kantenschutz der Leash in Berührung kommen. Im folgenden Link zeigen wir dir, wie man es richtig macht

wie oft muss ich die Leash wechseln?

Da es sich um ein Sicherheitselement handelt, ist es wichtig, dass du dich vor der Benutzung vergewisserst, dass es in gutem Zustand ist. Es ist wichtig, dass du dich gut um sie kümmerst. Spüle es nach dem Baden mit frischem Wasser ab. Lass es nicht für längere Zeit am Surfbrett angeschraubt, da es sich sonst abnutzt und beim Gebrauch leicht verschraubt. Überprüfe den Zustand des Seils und habe immer einen Ersatz dabei.

Grundlegende Pflege einer Surf-Leash

  1. Spüle sie nach jeder Sitzung mit frischem Wasser aus
  2. Lass es nicht für längere Zeit um das Surfbrett gewickelt liegen
  3. Setze sie nicht für lange Stunden der Sonne aus.
  4. Wickle es nicht um das Ende des Brettes

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du die richtige Leash für dein Surfboard auswählst, solltest du dir unseren Leitfaden zur Auswahl der Leash für dein Surfboard nicht entgehen lassen.

INFORMATIONEN ÜBER DEN SHOP

  • Single Quiver SURFSHOP
  • Langileria N126 Local 2
  • 48940 Leioa, Bizkaia (España)
  • Kontaktieren Sie uns (+34) 94 612 22 77 | (+34) 622 149 356

© 2023 SingleQuiver - Alle Rechte vorbehalten

Menü

Einstellungen

Erstelle ein kostenloses Konto, um beliebte Artikel zu speichern.

Eintragen